Adaptec
 
leftbar
leftbar
Adaptec Serial ATA II RAID 1430SA
Bei der Adaptec SATA II RAID 1430SA Karte handelt es sich um einen Controller mit vier Anschlüssen und integrierter Adaptec HostRAID™-Komponente, eine RAID-Technologie, mit der ein Maximum an Systemleistung und -betriebszeit erreicht wird. Der Adaptec 1430SA unterstützt bis zu vier Serial ATA-Laufwerke mit 3 Gbit/s, verfügt über natives Command-Queuing (NCQ) und bietet die RAID-Level 0, 1 und 10 sowie JBOD (Zusammenschluss mehrerer Laufwerke zu einem einzigen Laufwerk). Dank der Adaptec 48 Bit LBA Unterstützung (LBA: Logische Blockadressierung) ist der Einsatz von Laufwerken mit einer Kapazität von über 137 GByte möglich.
Small Image of Adaptec Serial ATA II RAID 1430SA
DownloadsDocumentationTechnical Specifications

Hinweis: In der nachstehenden Liste sind nur die Treiber zu finden, die nicht in dem unterstützten Betriebssystem enthalten oder integriert sind. Eine Aufstellung der unterstützten Betriebssysteme finden Sie unter den Produktspezifikationen. Produkt-Technische Daten

Select your operating system or software below

Bios Updates and Other Downloadable Files

Bios Updates and Other Downloads

Linux Driver Source

Linux Driver Source Code

Microsoft

Microsoft Windows 2000
Microsoft Windows 7
Microsoft Windows 7 x64
Microsoft Windows Server 2003
Microsoft Windows Server 2003 x64
Microsoft Windows Server 2008
Microsoft Windows Server 2008 x64
Microsoft Windows Vista
Microsoft Windows Vista x64
Microsoft Windows XP
Microsoft Windows XP x64

Novell NetWare

Novell NetWare Downloads

Red Hat Linux

Red Hat Enterprise Linux 3
Red Hat Enterprise Linux 4
Red Hat Enterprise Linux 5

Storage Manager

Storage Manager Downloads

SuSE Linux

SuSE Linux Enterprise Server 10
SuSE Linux Enterprise Server 9

Unterstützte Betriebssysteme
Microsoft Windows
Red Hat Linux
SuSE Linux
Novell NetWare 

Eine detailierte Liste finden Sie hier: ASK Answer ID 14857
Vorzüge
 

Die Serial ATA-Karte mit 3 Gbit/s und mit HostRAID™, RAID 0, 1 und 10 ist preisgünstig, schützt die Daten und steigert die Systemleistung.

Hauptunterscheidungsmerkmale
 

Ø       PCI Express x4

Ø       RAID-Level 0, 1, 10 sowie JBOD

Ø       Native Command Queuing (NCQ)

Ø       Unterstützung startfähiger Arrays

Ø       48 Bit-LBA zur Unterstützung von Laufwerken mit hoher Kapazität

Ø       Low-Profile-Formfaktor

Ø       RoHS-kompatibel

Kundenanforderungen
 

Ideal für Desktop-Computer, Workstations und Einstiegsserver, für die ein preiswertes SATA RAID 0, 1 und 10 benötigt wird.

Systemumgebung
 

In Kleinbetrieben und im Home-Office als Boot-Controller für Drucker-, Datei- und Speicherserver einsetzbar.

Anzahl der Geräte

Bis zu vier SATA II-Laufwerke mit 3 Gbit/s oder SATA I-Laufwerke mit 1,5 Gbit/s

Bussystem Schnittstellentyp

PCI Express x4

Externe Anschlüsse

Keine

Interne Anschlüsse

4 SATA-Anschlüsse

Datenübertragungsrate

bis zu 3 Gbit/s pro Anschluss

Systemvoraussetzungen

Intel- oder AMD-Architektur mit PCI Express x4-Steckplatz

Paketinhalt

Ø       Adaptec 1430SA-Controller mit Standard-Slotblech

Ø       4 je 1 m lange Serial-ATA-Kabel

Ø       Zusätzliches Low-Profile-Slotblech

Ø       Kurzanleitung zur Installation

Ø       Bootfähige Installations-CD mit:
-  Betriebssystemtreibern
-  vollständiger Benutzerdokumentation (PDF-Format)

Ø       Adaptec Storage Manager CD mit:

-  Adaptec Storage Manager-Software mit grafischer Benutzeroberfläche
-  vollständiger Benutzerdokumentation (PDF-Format)

Garantie

3 Jahre

Maße der Karte

6,4 cm x 11,3 cm (H x L)

Betriebstemperatur

0 °C bis 55 °C

Stromverbrauch

0,9 A bei +5 V

Regulatory Certification

FCC, UL, C-tick, CE, VCCI

Mean Time Before Failure (MTBF)

2,432,722 hours at 40 degrees C.

---

rightbar
rightbar